Rote Bete – Linsensalat

Rote Bete – Linsensalat

 

Jennifer Roth, Paradieschen-Köchin: „Der perfekte Hingucker für jede festlich gedeckte Tafel: Dieser köstliche und farbenfrohe Salat ist nicht nur gesund, sondern auch noch was für´s Auge. Schmeckt großen und kleinen Osterhasen. Das Rezept sowie einige der Zutaten sind von nur puur bio.“

Zutaten:

  • 100 g nur puur Rote Linsen, getrocknet
  • 200 g nur puur demeter Rote Bete, im Glas
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 200 g Petersilie
  • 175 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Olivenöl (zum Dünsten)
  • 1 TL grober Senf
  • 2 EL Olivenöl (für’s Dressing)
  • 1 EL Apfelessig
  • 1/2 TL Curry
  • 1/2 EL Honig
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • Pfeffer und Salz

So einfach geht´s:

Zutaten bereit stellen.

Rote Bete abtropfen lassen und klein schneiden.

Linsen waschen, in Öl mit Curry und Kreuzkümmel leicht andünsten,

in Gemüsebrühe etwa 15 Minuten köcheln lassen (bissfest).

Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden.

Olivenöl, Apfelessig, Senf und Honig zu einem Dressing verrühren.

Petersilie grob hacken.

Linsen in eine Schüssel umfüllen und das Dressing darüber geben.

Die abbgekühlten Linsen mit allen anderen Zutaten vermengen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Fertig!

2018-05-22T11:52:53+00:00  17.04.2017|  | 2 Comments

2 Comments

  1. regina seibt 23.09.2017 um 13:21 Uhr - Antworten

    Euer geratener dinkel und das Gemüse Curry war der Hit. Kann ich das Rezept bekommen ?
    Mfg
    regina

    • Angelika Gubanek 25.09.2017 um 9:35 Uhr - Antworten

      Hallo liebe Regina,
      es freut uns sehr, dass das Gemüsecurry mit Dinkel so gut geschmeckt hat. Ich habe versucht, unserer Köchin das Rezept aus den Rippen zu leiern. Leider erfolglos. Sie möchte lieber weiterhin alle mit ihren leckeren Rezepten bekochen. Aber ich werde versuchen, zumindest einen Teil des Rezeptes mal auf die Lieferschein-Rückseite zu bekommen. Ich gebe alles!!

      Viele liebe Grüße und bis zum nächsten Mal im BioBistro…

Hinterlassen Sie einen Kommentar