Kamut – Uraltes Getreide neu entdeckt

Khorasan ist sozusagen der Uropa unseres heutigen Hartweizens und wurde bereits im alten Ägypten angebaut. Anfang der fünfziger Jahre des letzten Jahrhunderts wurde Khorasan-Weizen dann auf den kargen Böden der Prärie in Montana, USA, kultiviert. Der Bio-Farmer Bob Quinn entdeckte den Urweizen für sich und baut ihn seither unter dem Handelsnamen KAMUT® Khorasan auf seiner ökologischen Familienfarm erfolgreich an.

2020-09-22T12:48:10+00:00  12.10.2020|  | 0 Kommentare