Willkommen im Paradieschen-Blog

Mit Leib und Seele Bio!

Neu: Der Paradieschen whatsapp-Erinnerungsservice!

Wer kennt’s nicht: Ihr wolltet eigentlich den Inhalt Eurer Paradieschen Kiste für die nächste Woche ändern – und habt’s vergessen. Mist! Vergessen ist menschlich – aber trotzdem ärgerlich! Wir haben uns dazu ein paar Gedanken gemacht, um Euch das Leben noch leichter zu machen: mit unserem brandneuen whatsapp-Erinnerungsservice!

 14.10.2017|  | 0 Kommentare

Quinoa Smoothie mit Sanddorn

Wir haben Euch letzte Woche berichtet, dass wir die in Südamerika beheimatete Quinoa inzwischen aus Norddeutschland beziehen: In der Lüneburger Heide wächst und gedeiht diese wertvolle Proteinquelle ganz wunderbar. Und damit Ihr auch wisst, was Ihr mit dem Superfood anstellen könnt, haben wir ein leckeres Rezept für Euch

 12.10.2017|  | 0 Kommentare

Rundbrief KW 42

Der Eigenanbau im Paradieschen hat Tradition. Ich erinnere mich an Nachmittage die ich pflanzend auf allen vieren im Salatbeet verbrachte, weil der Rücken das Bücken irgendwann verweigerte. Dann gab es da noch erinnerungsträchtige Fahrten, die wir am Traktor hängend Kartoffel steckend verbrachten. Die zu bewirtschafende Fläche ist im Laufe der Jahre gestiegen und unser Chef und Gärtner Kurt Lorenz hat sich mittlerweile auf Feingemüse spezialisiert - und ich verstecke mich lieber im Büro.

 11.10.2017|  | 0 Kommentare

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

BIO LIEGT UNS AM HERZEN

Bio-Qualität bedeutet für uns: Frische Produkte und bester Service für unsere Kunden. Aber auch faire Bedingungen für unsere Bauern und Lieferanten. Wir sind ein großer familiärer Betrieb mit fast 80 Mitarbeitern. Wir lieben Bioprodukte und setzen alles daran, dass Sie rundherum von dieser Leidenschaft profitieren.

PARADIESCHEN

Bio Lieferanten

Wer sind die Menschen, die unsere knackfrischen Bio-Produkte erzeugen? Wie arbeiten sie? Werfen Sie mit uns einen Blick hinter die Kulissen und lernen Sie unsere Lieferanten kennen.