Vitalität schafft Leistungsfähigkeit

Vitalität schafft Leistungsfähigkeit

 

  • Mitarbeitermotivation und Gesundheit nachhaltig fördern

das Thema betriebliche Gesundheitsförderung hat seit dem Aufkommen an Dynamik eingebüßt. Viel mehr als einen Stehpult, ein Entspannungsangebot und eine Ergonomieberatung können die wenigsten Mitarbeiter in vermeintlich modernen Unternehmen erwarten.
Welche neuen Wege kann man gehen und wie können Impulse nachhaltig gesetzt werden? An dem Abend erwarten Euch gleich drei Referenten, die Euch u.a. Antworten auf nachfolgende Fragen geben:

  • Was und wie ist ein sinnvolles und nachhaltiges Bewegungsangebot im bzw. für Unternehmen ausgestaltet und wie lässt es sich fast kostenneutral durch Unterstützung der Krankenkassen realisieren?
  • Welche Ernährung macht während der Arbeitszeit Sinn und welche Gewohnheiten lassen sich
    anpassen?
  • Flexibilität, Einfühlungsvermögen & Empathie oder strenge Konditionierung der Mitarbeiter? Tipps zur
    Personalführung.

Eine moderierte Podiumsdiskussion rundet den Abend ab und gibt Gelegenheit zum Austausch. Wir laden Euch ein zur kostenfreien Impulsveranstaltung am Donnerstag den 29. November 2018 von 18:00 bis 20:00 Uhr
im Main-Kinzig-Forum, Raum A01.041, Barbarossastraße 24, 63571 Gelnhausen

Die Referenten:
Moritz Martin, Sportwissenschaftler & Geschäftsführer der Sensosports GmbH, Preisträger des
hessischen Gründerpreises 2014
Mario Blandamura, BIO Pionier und Geschäftsführer der Paradieschen Bioprodukte GmbH
Peter Reitz, Coach und Trainer, systemischer Berater (DGSF), Inhaber von change active

Meldet Euch noch heute an – per Mail an: wirtschaft@mkk.de

 

 

2018-11-19T14:49:05+00:00  19.11.2018|  | 0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar