Neu: Bio-Rindfleisch vom Bauernhof Frey

Neu: Bio-Rindfleisch vom Bauernhof Frey

 

Wenn Sie unsere Eier kaufen, dann kennen Sie ihn bereits: Den Bauernhof der Familie Frey bei Miltenberg. Jetzt kommt noch ein weiteres Highlight dazu: Bestes Bio-Rindfleisch der Familie Frey. Den Rindern der Familie Frey geht es richtig gut. Wenn sie im Frühjahr geboren werden, dürfen sie nicht nur ihre Hörner, wenn sie welche besitzen, behalten, sondern auch den ganzen Sommer mit ihrer Mutter auf der Weide verbringen. Im Herbst/ Winter leben die Kühe dann wieder in ihrem mit Stroh eingestreuten Stall.

Zudem legt Familie Frey viel Wert auf eine stressfreie Schlachtung. Daher haben die Tiere nur einen kurzen Transport zum Metzger und können in einem eingestreuten Stall erst zur Ruhe kommen. Verarbeitet wird bei der Schlachtung das ganze Tier. Die „Edelteile“ (z.B. Steak, Filet, etc.) werden einzeln verkauft, der Rest wird zu Hackfleisch verarbeitet.

Rinderhackfleisch gibt es bei uns immer im Bio-Laden, sobald eine Schlachtung stattgefunden hat. Bitte denken Sie bei ihrem Einkauf an eine Kühltasche, da das Fleisch nach der Schlachtung schonend schockgefrostet wird.

Familie Frey bietet außerdem Führungen durch ihren Betrieb an. Gerne können Sie die Rinder besuchen.

2019-03-28T14:57:50+00:00  22.03.2019|  | 0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar