Echte Bauern – echte Werte

Echte Bauern – echte Werte

 

Die Bevölkerung zeigt ein immer größer werdendes Interesse an Bio-Lebensmitteln. Das ist auch sehr wichtig, allerdings wollen (konventionelle) Lebensmittel- und Handelskonzerne an diesem lukrativen Markt Teil haben und dadurch besteht die Gefahr, dass die Bio-Landwirtschaft von den Mechanismen der konventionellen Wirtschaft vereinnahmt wird. Fakt ist: nur vier Konzerne kontrollieren 90 % des Lebensmittelhandels in Deutschland und nutzen ihre Marktmacht, um die Preise vorzuschreiben. Die Folge davon sind Aufkäufe und Zusammenschlüsse in der Lebensmittelindustrie und Erzeugung von landwirtschaftlichen Produkten in wahnsinnig großen Strukturen.

Die Spielberger Mühle fördert die biodynamische Getreidezüchtung

Bauern müssen auskömmliche Preise und verlässliche Strukturen garantiert werden, denn nur so können sie ihrer Aufgabe, nämlich die Natur zu pflegen und sie sogar weiter zu entwickeln, gerecht nachgehen. Die Spielberger Mühle fördert die biodynamische Getreidezüchtung und sorgt damit für eine unabhängige Bio-Landwirtschaft, die auch in Zukunft auf Sorten zurückgreifen kann, die nicht in Konzernhand sind und auf eigenem Hof vermehrt werden können. Auf der Seite der Spielberger Mühle werden drei ihrer Lieferanten (Demeter Dinkel-, Reis- und Haferbauern) ausführlich im Video vorgestellt: https://www.spielberger-muehle.de/de/aktuelles/echte-bauern-echte-werte/

Wie auch Sie die verantwortungsbewusste Landwirtschaft unterstützen können:

Transparenz und Verständnis von partnerschaftlicher Zusammenarbeit finden wir derzeit nur im Bio-Fachhandel. Denn: Hier fragen Händler nach, wo und unter welchen Rahmenbedingungen ihre Produkte hergestellt werden. Sie können sicher sein, dass wir unser Sortiment im Bioladen sorgfältig nach Kriterien zusammen stellen, die unserem Werteverständnis entsprechen. Mit einem Einkauf in einem Bioladen unterstützen Sie aktiv die verantwortungsbewusste und nachhaltige Landwirtschaft. Produkte der Spielberger Mühle, wie Reis, Haferflocken und Dinkelmehl, finden Sie auch bei uns im Bio-Laden:

Was bedeutet eigentlich bäuerliche Landwirtschaft?

  • Vielfalt im Anbau
  • Abgestimmte Fruchtfolgen und Freiheit in der Sortenauswahl sorgen für gesunde Pflanzen und auskömmliche Erträge auch ohne Pestizide und Mineraldünger
  • Biodiversität in der Landwirtschaft sichert die Zukunft von Bienen und anderen Insekten
  • Vorteile für Böden, Grundwasser, Luft und heimische Tierwelt
  • Landwirte sind verantwortliche Unternehmer, sie übernehmen die Verantwortung für Ökologie und Landschaftspflege
  • Pflege des Landschaftsbilds auch und insbesondere in den Regionen, in denen viele Menschen leben
  • Mehrheitlich Familienbetriebe

Quelle: https://www.spielberger-muehle.de/site/assets/files/9718/landwirte-flyer_digital.pdf

2019-03-18T10:55:19+00:00  6.03.2019|  | 0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar