Was ist Euch Eure Haut wert?

Was ist Euch Eure Haut wert?

 

Noch nie war Naturkosmetik so gefragt wie heute. Doch nicht alles, was glänzt ist Gold und so schauen wir bei der Auswahl unseres Kosmetiksortiments ganz genau hin und geben „Kontrollierter Natur-Kosmetik“ den Vorzug. Mit gutem Grund!

Die Richtlinie für „Kontrollierte Natur-Kosmetik“ beschreibt Standards für Naturkosmetikprodukte, die sich auf die Gewinnung bzw. Erzeugung der Kosmetikrohstoffe sowie auf deren Verarbeitung beziehen. Bei der Gewinnung der verwendeten Rohstoffe wird darauf geachtet, dass die Natur wenig gestört wird und in ihrer Lebensform erhalten bleibt, wobei die Belange des Tier- und Artenschutzes besonders berücksichtigt werden. Eingriffe durch Genmanipulation in das Erbgut von Tieren und Pflanzen werden abgelehnt.

Produkte mit dem Prüfzeichen „Kontrollierte Natur-Kosmetik“ verwenden natürliche Rohstoffe wie pflanzliche Öle, Fette und Wachse, Kräuterextrakte und Blütenwässer, oder ätherische Öle und Aromen aus kontrolliert biologischem Anbau oder Wildsammlung.

Neben der sorgfältigen Auswahl der eingesetzten pflanzlichen Rohstoffe spielen die ökologische Verträglichkeit jedes Produktes, also umwelt- und ressourcenschonende Herstellungsverfahren, die optimale Abbaubarkeit von Rohstoffen sowie der sparsame Einsatz recycelbarer Verpackungsmaterialien eine wichtige Rolle.

Die wichtigsten Kriterien der „Kontrollierten Natur-Kosmetik“:

Bewusster Verzicht auf:

  • organisch-synthetische Farbstoffe
  • synthetische Duftstoffe
  • ethoxilierte Rohstoffe
  • Silikone
  • Paraffine und andere Erdölprodukte

Alle pflanzlichen Rohstoffe stammen soweit möglich:

  • aus biologisch-dynamischen Kulturen
  • aus kontrolliert biologischem Anbau
  • aus zertifizierten Wildsammlungen

Zur mikrobiologischen Sicherheit der Produkte werden, neben natürlichen Konservierungssystemen, nur bestimmte naturidentische Konservierungsmittel zugelassen: 

  • Benzoesäure, ihre Salze und Ethylester
  • Salicylsäure und ihre Salze
  • Sorbinsäure und ihre Salze
  • Benzylalkohol

Beim Einsatz dieser Konservierungsstoffe ist der Zusatz: „Konserviert mit …

[Name des Konservierungsstoffes]“ erforderlich!

Weder bei der Herstellung noch bei der Entwicklung oder Prüfung der Endprodukte dürfen Tierversuche durchgeführt noch in Auftrag gegeben.

Naturkosmetik dient der Anregung und Unterstützung unserer natürlichen Hautfunktionen. Sie bietet sanfte, natürliche Pflege und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Gesunderhaltung der Haut in jedem Lebensalter. Naturkosmetik belebt die Harmonisierung von Körper, Seele und Geist.

Unsere Kosmetikmarken im Überblick:

Dr. Hauschka, Pflege und dekorative Kosmetik.
Das Konzept ist ungewöhnlich, aber sehr effektiv: Die Haut besitzt eigene Kräfte, sich zu versorgen und zu regenerieren. Kosmetik muss sie darin unterstützen. Die Dr.Hauschka Kosmetik stärkt die gesunden hauteigenen Vorgänge und Rhythmen und schützt vor äußeren Einflüssen. Mit ausgewählten Zutaten und Heilpflanzen aus der Natur. Dementsprechend ist das gesamte Sortiment mit dem BDIH-Label „Kontrollierte Natur-Kosmetik“ ausgezeichnet. Außerdem bestechen die Produkte durch wunderschöne zarte Düfte und ein hochästhetisches, klares Design. Das Auge pflegt schließlich mit.

Weleda
Das Verständnis von Pflege bedeutet bei Weleda die Unterstützung des individuelle Gleichgewichts von Körper, Seele und Geist.. Mehr als 80 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Naturkosmetik stecken in über 90 Produkten. Die hohe Qualität und Verfügbarkeit der Rohstoffe werden durch den biologisch-dynamischen Anbau im eigenen Heilpflanzengarten, zertifizierte Wildsammlungen und durch enge Zusammenarbeit mit langjährigen Vertragspartnern gesichert. Außerdem legt man großen Wert auf nachhaltiges Wirtschaften und einen sozialverträglichen Handel im Sinne des fair trade.

lavera
lavera pflegt von Haut bis Haar rundum, inklusive einer schützenden Hautpflege für Menschen mit Allergien und extremer Hautempfindlichkeit. Das gesamte Konzept ist auf auf effektiver Wirkung ausgerichtet,  immer wieder werden nach neuesten Erkenntnissen neue, schützender, sanftere Produkte entwickelt. Alle unter den strengen Richtlinien für echte kontrollierte Naturkosmetik.

Logona
Das Logona-Kosmetik Gesichtspflegekonzept basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen zur natürlichen Funktionsweise der Haut. Auf ihren biologischen Rhythmus abgestimmt unterstützen die Tages- und Nachtpflege-Produkte die natürlichen Schutz-, Repair- und Eigenkorrekturfunktionen. Bei der Herstellung der Produkte werden bevorzugt Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) bzw. zertifizierter Wildsammlung verwendet. 

Tautropfen
Die konsequente Systempflege für alle Hauttypen. Konsequent natürlich, da Pflanzen, Kräuter und Öle aus Demeter-kontrollierten/kontrolliert biologischen Anbau und aus zertifizierten Wildsammlungen verwendet werden. Außerdem versteht Tautropfen Pflege als genussvolles Erlebnis – was sich auch in schlichter, femininer Produktausstattung darstellt.

 

Damit Ihr auf jeden Fall auch genau das richtige Kosmetikprodukt findet, beraten wir Euch gerne persönlich. Kommt einfach in unserem BioLaden vorbei oder ruft uns an. Tel.: 06051 – 88 77 11 22.
Wir freuen uns.

2018-05-22T11:52:53+00:00  16.03.2017|  | 0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar