Zeit für einen Kulturschock

Zeit für einen Kulturschock

SUUR – Sauerkraut in neu & lecker

Das Team der Gute Kulturen GmbH will mit der Marke SUUR Teil der „Foodrevolution“ sein, die sich für nachhaltig angebaute, wirklich gesunde und fair gehandelte Lebensmittel engagiert. Für diesen ganzheitlichen Ansatz wurde SUUR 2020 mit dem Next Organic Startup Award in Berlin ausgezeichnet.

Das 2018 gegründete Unternehmen produziert im Wendland an der Elbe, in einer nach ökologischen Standards gebauten Manufaktur, fermentierte Gemüsespezialitäten. Weil das Team um Gründer und Geschäftsführer Martin Theben an die Macht kleiner Strukturen glaubt und, wo es geht, auf Kooperation vor Ort und kurze Lieferketten setzt, ist das Unternehmen Partner der Regionalwert AG Hamburg. Etwa 90% seiner Rohwaren bezieht das Unternehmen auch aus der dortigen Metropolregion.

Als sich selbst gehörendes „Purpose-Unternehmen“ in Verantwortungseigentum will die Gute Kulturen GmbH außerdem Teil einer Wirtschaft sein, die den Menschen dient. Das Unternehmen kann nicht veräußert werden, alle Gewinne werden in den Unternehmenszweck reinvestiert. Ziel ist nicht Profit, sondern Sinn!

SUUR ist plattdeutsch und heißt sauer. Die Gebärde „I love you“ im Logo zeigt, wofür das Herz der Marke schlägt. Mit seinem „Love Craft Kraut“ will das SUUR-Team Sauerkraut, ein heimisches Traditionsessen, wach küssen!

Durch Fermentation wird regionalem Bio-Weißkohl ein „Kulturschock“ verpasst. Mit neuen Rezepturen bekommt das Kraut noch mehr Geschmack und Nährstoffe. Alle Krautsorten werden roh abgefüllt und nicht pasteurisiert, damit die guten, lebendigen Milchsäure- Kulturen der Fermentation erhalten bleiben. Weil es verzehrfertig direkt aus dem Glas kommt, macht SUUR es einfach, mehr Gemüse zu essen. Es passt überall dazu: Zum Beispiel aufs Brot, in den Salat, zur Bowl oder zur Suppe. Darüber freuen sich der Gaumen, die Gesundheit und die Umwelt!

Mehr Infos unter www.suur.love und www.purpose-economy.org

Alle Krautsorten sind rein pflanzlich, glutenfrei und ohne Zuckerzusatz

2021-03-22T12:03:20+00:00  7.04.2021|  | 0 Kommentare