Wochenvorschau KW 52

Stille Nacht

 

Ungern möchte ich mich nun auch noch in den Kanon derjenigen einreihen, die schon dauernd verkünden, welch außergewöhnliches Jahr nun hinter uns liegt. Deshalb tue ich es auch nicht. Ich möchte mich lieber bei Ihnen bedanken, dafür, dass Sie Nachsicht mit uns hatten, wenn nicht alles ganz glatt gelaufen ist. Dafür, dass Sie uns nach kürzerer oder längerer Abwesenheit wieder gefunden haben und dafür, dass Sie uns die Treue halten. Wir hatten es in diesem Jahr mit neuen und großen Herausforderungen zu tun. Die meisten davon haben wir gemeistert, manche haben uns in die Knie gezwungen – aber das ging Ihnen persönlich vermutlich genauso. Ich möchte optimistisch in die Zukunft blicken, auch wenn diese nicht rosig erscheint, und mich an den kleinen Dingen erfreuen. Wenn uns das letzte Jahr eines gelehrt hat, dann vielleicht, wie wir auch mit ein bisschen weniger zufrieden sein können.

Ich wünsche Ihnen Gesundheit, Optimismus, ein glückliches Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr.

Judith Wentzel vom Paradieschen Team

Hier geht’s zum aktuellen Rundbrief

2020-12-18T12:24:45+00:00  18.12.2020|  | 0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar