Wochenvorschau KW 43

Sauer macht lustig! Und scharf?

 

Sauerkraut kennt jeder. Aber was ist Kimchi? Ich sag es Ihnen: Fast nix anderes, aber noch viel besser! Gegen Sauerkraut ist ja erstmal nichts einzuwenden. Aber auf Dauer kommt es mir immer ein bißchen bieder daher. Kimchi wird, genauso wie Sauerkraut, mit Hilfe von Milchsäurebakterien fermentiert. Aber, das Leckere daran sind die Gewürze bzw. das Ausgangsgemüse: Chinakohl, Weiskohl, Blumenkohl oder Karotten – fast alles lässt sich fermentieren. Dazu kommen dann Knoblauch, Ingwer, Chili oder Limette. Gegessen wird es kalt: zu Spiegelei, im Pittabrot, wie Krautsalat, als Topping für Burger oder Grillbeilage. Aber Achtung: es könnte scharf werden. Chili und Ingwer heizen ein! Ideal also für die kommenden kühleren Tage. Ich wünsche Ihnen Entdecker-Freuden.

Scharfe Grüße aus dem Paradieschen sendet Judith Wentzel

Hier geht’s zum aktuellen Rundbrief

2020-10-15T10:48:48+00:00  15.10.2020|  | 0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar