Wochenvorschau KW 32

Wie sag ich es nur…

 

Ich glaube, ich erwähnte schon das ein oder andere Mal, dass ich frisch erbeutete Haushaltsgegenstände irgendwie an meinem Mann vorbei in die Wohnung schmuggeln muss. Dann bringe ich diesen diverse Gebrauchsspuren bei – was nicht immer einfach ist – um dann behaupten zu können: WAS? DIE? Die habe ich doch schon ewig, kannst Du Dich nicht erinnern? Meistens glaubt er mir. Vermutlich. Denke ich… Aktuell muss ich mir Gedanken darüber machen, wie ich die niedliche Emaillepfanne von Spielberger spezialbehandele. Das wird nicht einfach! Zerkratzen geht auf keinen Fall. Ich könnte es mit einer Monsterstaubschicht versuchen, kombiniert mit konstruierten Spinnweben und muss mir dann nur noch überlegen, wie ich Fliegen dazu bringe, ihren Dreck in glaubhafter Form auf der Oberfläche zu hinterlassen – damit könnte es funktionieren. „Guck mal, was ich im Keller gefunden habe, ist die nicht praktisch? Da hängt bestimmt kein Pfannkuchen mehr an, so wie in der Gußeisernen – und die ist auch nicht so schwer!“ Was meinen Sie, komme ich damit durch?
Das Pfannenset gibt’s solange der Vorrat reicht, das Pfannkuchen-Rezept von Byodo finden Sie in unserem Blog

Hoffnungsfrohe Grüße aus dem Paradieschen sendet Judith Wentzel

Hier geht’s zum aktuellen Rundbrief

2020-07-30T13:03:52+00:00  30.07.2020|  | 0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar