Wochenvorschau KW 8

Wochenvorschau KW 8

 

so ein M… . Mein Vorsatz in diesem Jahr kein, aber auch gar kein Gemüse/Salat/ oder sonstiges Grünzeug, selbst anzubauen wurde am Wochenende schwerst torpediert. Es fing ganz harmlos mit einem DIY Gartenbuch an – eigentlich war ich auf der Suche nach einem Rezept für Betongefäße. In besagtem Buch stieß ich auf ein Regenrinnen-Upcycling zur Pflanz-Rinne – och, dachte ich, super Idee, ich hab da noch welche rumliegen, seit der letzten Renovierung – und schlug das Buch zu. GESTERN bat mich eine Kollegin: „Pflegst Du mir ein paar Artikel ein?“ Klar sag ich, prompt liegen vor mir Samentütchen mit Asiasalatmischung, Klettersalat und Blühender Balkon, und schon fügen sich Regenrinne, Samentüten und die demnächst zu erneuernde Rankwand in meinem Kopf zu einem stimmigen Ganzen. Herzlichen Dank! Soll ich mich dem jetzt noch widersetzen? Das ist doch Fügung oder höhere Gewalt? Und auch das Timing: bis zur Aussaat im März bleibt noch genug Zeit, um Rinnenwand zu installieren und Samenkörnchen vorzuziehen. Damit Ihnen ähnliche Konflikte widerfahren: Samen finden Sie demnächst in unserem Shop, die Regenrinnen geb ich aber nicht mehr her.

Der Fügung gehorchende Grüße
Judith Wentzel

Hier gehts zum aktuellen Rundbrief

2019-02-14T10:33:40+00:00  14.02.2019|  | 0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar