Logona: Naturkosmetik seit über 35 Jahren

Logona: Naturkosmetik seit über 35 Jahren

 

„Kontrollierte Naturkosmetik“ – diesen Aufdruck findet man auf fast allen Kosmetikprodukten von LOGONA. Denn der Naturkosmetikhersteller aus Salzhemmendorf, südlich von Hannover, setzt ausschließlich auf die sanfte Kraft der Pflanzen – und das bereits seit über 35 Jahren. „Kontrollierte Naturkosmetik“ steht für die Nutzung von pflanzlichen Rohstoffen aus kontrolliert-biologischem Anbau. Chemisch hergestellte Substanzen wie synthetische Duft- oder Farbstoffe, Silikone, Paraffine oder andere Erdölprodukte sind bei LOGONA also tabu. Stattdessen enthalten die Produkte Wirkstoffe auf pflanzlicher Basis sowie wertvolle Extrakte und Öle.

Aus dem kleinen Team rund um den damals 26-jährigen Heilpraktiker Hans Hansel, der 1978 die Lorien Goods GmbH, den Vorläufer von LOGONA gründete, ist mittlerweile ein erfolgreiches Unternehmen mit über 300 Mitarbeitern geworden. Der Anspruch, Produkte zu schaffen, die nicht nur dem Menschen, sondern auch der Umwelt gut tun, ist bis heute gleich geblieben. Daher setzt man bei LOGONA bewusst auf eine umwelt- und ressourcenschonende Herstellung und verzichtet komplett auf den Einsatz von Tierversuchen.

2018-05-22T11:52:59+00:00  16.07.2016|  | 0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar