Aloe Vera: Die Heilpflanze für die Haut

Aloe Vera: Die Heilpflanze für die Haut

 

Vor über 25 Jahren begann Sabine Beer auf ihrer Finca in Andalusien die uralte Heilpflanze Aloe Vera anzubauen: Die Marke SantaVerde war geboren. Ein kontrolliert biologischer Anbau ohne den Einsatz von chemischen Düngern sowie die traditionelle Verarbeitung von Hand waren von Anfang an die Grundpfeiler ihrer täglichen Arbeit. Denn nur so kann die Pflanze ihre volle Wirkkraft entfalten!

Auf der Finca wird der Aloe Vera Pflanze viel Zeit zum Wachsen gegeben, sodass alle wertvollen Wirkstoffe über Jahre hinweg in der Pflanze angereichert werden können. Zusätzlich regen die jahreszeitlichen Temperaturschwankungen die Pflanzen an, mehr lebenswichtige Inhaltsstoffe zu speichern. Dadurch können sie einen sehr hohen Anteil an Aloeverose aufweisen. Je höher der Aloverosegehalt im Aloe Vera Saft ist, desto höher ist auch die Wirkstoffdichte der enthaltenen Vitalstoffe und umso intensiver ist die positive Wirkung auf die Haut. Aloe Vera Saft spendet und bindet Feuchtigkeit, wirkt antientzündlich, zellerneuernd und unterstützt die natürliche Regeneration der Haut.

Übrigens: Anders als bei vielen anderen Aloe Vera Produkten ist bei SantaVerde nicht Wasser, sondern der hochwertige Aloe Vera Saft Hauptbestandteil in den Produkten.

2018-05-22T11:53:00+00:00  19.04.2016|  | 1 Kommentar

Ein Kommentar

  1. Andreas 8.12.2017 um 18:19 Uhr - Antworten

    Eine wirklich informativer Beitrag. Es ist erstaunlich was mann alles aus Aloe Vera machen kann und gleichzeitig noch eine gesunde Wirkung hat. Aloe Vera ist eine wunderbare Pflanze.

Hinterlassen Sie einen Kommentar